Zucht mit Kleinen Diskus als Eltern

Das Forum rund um den Diskus und die Aquaristik

Moderator: Moderatoren

Zucht mit Kleinen Diskus als Eltern

Beitragvon kiele » 1. Mär 2018 10:04

Hallo Zusammmen,

ich wollte euch mal nach eurer Meinung bzw. eventueller Erfahrung mit der Zucht
von vermeintlich kleineren Diskusfischen (10-13cm) fragen. Ich habe einige
Sehr schöne Kobald, die einfach nicht gewachsen sind, vermütlich durch
Fehler bei der Aufzucht. Wenn sich daraus ein Pärchen findet und ich dort einen
Schwung Junge durch bekomme, werden diese dann auch bei optimalen Aufzucht-
Bedingungen später kleine bleiben oder doch stattliche Größen von 17cm plus
erreichen? Meine Vermutung wäre eigentlich so, weil was können die Eltern dafür,
das sie durch falsches handling nicht viel größer geworden sind.

Bin gespannt auf eure Meinungen
Grüße Rene
kiele
Member
 
Beiträge: 59
Registriert: 29. Nov 2007 14:29

Werbung

Re: Zucht mit Kleinen Diskus als Eltern

Beitragvon Markus » 1. Mär 2018 10:40

Hallo Rene,

die Größe wird durch Gene und Aufzuchtbedingungen bestimmt. Gene werden vererbt, Aufzuchtbedingungen nicht.
Wenn man sich sicher ist, dass in vorherigen Generationen gute Diskus vorgelegen haben, kann man durchaus mit den Tieren züchten.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
Markus
Moderator
 
Beiträge: 4871
Bilder: 8
Registriert: 27. Jan 2003 09:15
Wohnort: Ratingen

Re: Zucht mit Kleinen Diskus als Eltern

Beitragvon kiele » 1. Mär 2018 12:08

Hallo Markus,

das sehe ich auch so und ist eigentlich logisch, eigentlich :D
Aber man weiß ja nie. Die Eltern waren gute Tiere.
Ich werde es wohl mal versuchen.

Beste Grüße
kiele
Member
 
Beiträge: 59
Registriert: 29. Nov 2007 14:29


Zurück zu Das Diskussions Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron