Phosphat mit Eisendünger entfernen?

Das Forum rund um den Diskus und die Aquaristik

Moderator: Moderatoren

Phosphat mit Eisendünger entfernen?

Beitragvon bininga » 22. Aug 2017 11:10

Hallo zusammen

Man liest bei den Phosphat-Entfernern, dass sie Eisen enthalten, die das Phosphat binden sollen.
Z.B. Zitat: "Der EHEIM Phosphate Out ist ein Filtermedium, welches mit einer Eisenverbindung zur chemischen Filterung durchtränkt ist. Dieses Filtermedium bindet das Phosphat aus dem Wasser an das Eisen im Filter und entfernt es so aus dem Wasserkreislauf des Aquariums."
Was wäre jetzt, wenn ich Eisendünger dem Aquariumwasser zuführe, - hat das die selbe Wirkung?

LG,
Fred
bininga
Member
 
Beiträge: 55
Registriert: 3. Mär 2017 12:10

Werbung

Re: Phosphat mit Eisendünger entfernen?

Beitragvon kubi » 26. Aug 2017 10:11

hallo und servus

"nein" das funkt leider nicht..... da dieses eisen in anderer, für die pflanzen verwertbarer form vorliegt.
lege einfach einen wasschwamm aus eisen in deinen filter, der rostet langsam und sollte das phosphat binden.

lg
kubi
suche immer gute wildfänge und leute die sich damit auskennen.
kubi
Super Member
 
Beiträge: 1557
Bilder: 4
Registriert: 30. Apr 2004 22:31
Wohnort: x0||Austria||||NOE,Nieder-Österreich

Re: Phosphat mit Eisendünger entfernen?

Beitragvon bininga » 26. Aug 2017 12:56

Hallo kubi,

dachte mir schon, dass es nicht funktioniert.
Ich hab jetzt kein Problem mit Phosphat, - hat mich (vielleicht auch andere) nur mal interessiert, ob das evtl. eine Lösung für ein Phosphat-Problem wäre.

LG,
Fred
bininga
Member
 
Beiträge: 55
Registriert: 3. Mär 2017 12:10


Zurück zu Das Diskussions Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste