Moin an Euch alle !

alles was sonst keinen Platz findet

Moderator: Moderatoren

Moin an Euch alle !

Beitragvon Serrasalmus » 28. Mär 2018 01:11

Moin und Hallo Zusammen! Wie es sich gehört, möchte ich mich hier erst einmal vorstellen:

Ich bin Manuel, mittlerweile schon 43 Jahre alt, wohne in Bremerhaven und arbeite seit einigen Monaten in Cuxhaven. Hier, in unseren Breitengraden ist das Wasser echt ziemlich weich, weshalb uns manchmal auch einige Aquarianer beneiden ...
Ich habe schon sehr früh im Leben meine Traumfrau kennenlernen dürfen, wir haben drei, inzwischen grosse und mittlerweile (relativ) selbständige Söhne miteinander. Das Ganze sorgt dafür, daß plötzlich jede Menge Zeit für Hobbies und eigene Interessen zur Verfügung steht, da die Söhne nun ihre eigenen Wege gehen... Ich habe weiss Gott noch andere Interessen aber nach wirklich jahrelanger Abstinenz von der Aquaristik habe ich für mich entschlossen, daß ich mir ein schönes Diskusbecken für´s Büro zulegen werde, schliesslich verbringe ich mittlerweile mehr Zeit auf der Arbeit als zu Hause und dann habe ich wirklich etwas davon... !
Schon seit ich denken kann, mit etwa sieben Jahren, habe ich ein Aquarium besessen - damals halt noch mit Papas Hilfe...
Es folgten einige Becken, die komischerweise irgendwie immer grösser wurden ;) Ich habe von Guppys und Platys, Mollys, diversen Welsen, Schmerlen und Fadenfischen, über Skalare, Salmler usw. einiges gehalten!
In den 90er Jahren habe ich mich dann der Diskuszucht/Aufzucht mit diversen 50er Würfeln gewidmet, musste dann aber leider schnell feststellen, dass mir die notwendige Zeit und teilweise manchmal auch das notwendige Kleingeld fehlte, sodass ich meine Idee mit den damals sicherlich auch noch sehr empfindlichen Fischen nicht umsetzen konnte. Zu zählbaren Erfolgen ist es trotz erheblichen Aufwands und tatsächlicher Eiablage nie wirklich gekommen...
Nachdem ich Ende der 80er bereits einen Schwarm Roter Piranhas in einem 350 Literbecken gehalten habe (die Fische dieses Beckens gingen damals dann aufgrund immenser Grösse an den Zoo am Meer in Bremerhaven - 350 Liter waren definitiv zu klein für grössere Fische!), entschied ich mich nach längerer Pause für mein insgesamt zweites Becken mit Roten Piranhas. Ich hielt sie zusammen mit einem Wabenschilderwels in einem Becken mit den Massen 60x60x180. Die Tiere waren anfangs juvenil (Piranhas ca, 4-5cm, Glyptoperichthys gibbiceps ca. 8-10cm) und nach einigen Monaten echt schon richtig groß! Die Piranhas sind auch der Grund,weswegen ich hier meinen Forumnamen ``Serrasalmus`` trage - echt tolle Tiere, deren Ruf ihnen völlig ungerecht wird! Heute denke ich, daß man diese Tiere nicht unter 1500 bis 3000 Liter halten sollte, genau wie ein Paar Wabenschilderwelse. Leider gibt der Zoohandel bekannter Weise aber häufig nur wirklich mangelhafte Informationen weiter ...
Aufgrund eines Umzugs und dann mangelndem Platz für ein richtig grosses Becken war es dann plötzlich irgendwann vorbei mit der Aquaristik, mit Tieren überhaupt... Ein Freund hatte den Platz und hat mein Becken samt Fischen gern übernommen. Umso mehr freue ich mich nun, nach so langer Pause, die Voraussetzung für ein solches Hobby, nach der langen vergangenen Zeit absoluter Abstinenz, wieder erfüllen zu können und das mit dem Wissen von heute! Leute - informiert Euch vor dem Kauf ganz genau (ein klarer Vorteil des Internets im Gegensatz zu damals!). Nun soll es dann ein schönes Diskus-Gemeinschaftsbecken werden - was für´s Auge! Ich werde hier an gegebener Stelle meine Pläne posten und denke, daß wir uns vermutlich noch sehr angeregt austauschen werden! Ich freue mich schon jetzt auf die ein oder andere DISKUSsion mit Euch, danke für´s Lesen!

Viele Grüße und ein Moin von der Nordseeküste!
Benutzeravatar
Serrasalmus
neues Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mär 2018 19:09

Werbung

Zurück zu Small Talk/ Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast