Löcher im Kopf

Das Forum rund um den Diskus und die Aquaristik

Moderator: Moderatoren

Löcher im Kopf

Beitragvon NOLP » 13. Apr 2018 15:22

Hallo erstmal an alle hier.
Ich habe ein Problem mit meinem pigeon Zuchtweib, sie hat seit ca 2 Wochen Löcher im Kopf, kein Ausfluss, normaler Kot, sonst auch normales Verhalten, frisst und laicht sogar.

Beschreibung des betroffenen Tieres:
(Alter, Größe, Atemfrequenz)
Ca.18 cm

Beschreiben Sie das Problem des betroffenen Tieres:
(Verhalten, Atmung, Kot, Futteraufnahme, Farbe)
Normal, kot ist dunkelbraun und wurstig, frisst normal, minimal Russ

Trat dieses Problem vorher schon mal auf?:
Nein

Haben Sie es behandelt? Wie?:
Nein

Gab es in letzter Zeit andere Probleme? Welcher Art? Hat eine Behandlung statt gefunden? Wie?:
Nein

Daten zu Ihrem Aquarium:
(Größe, Einrichtungsgegenstände,Bepflanzung, Bodengrund, Wurzel, Düngung/Co2,etc.)
Im Moment in nem nackten Würfel, dort ist sie mit ihrem Bock, wurde jetzt kurzfristig zum Quarantänebecken auserkoren

Angaben zur Filterung:
(Art und Größe des/der Filter(s), Liter pro Stunde, Filtermaterial)
JAC Luftheber

Angaben zu Wasserpflege:
(Wie / Wie oft wird der Filter gereinigt? Wie / Wie oft wird der Bodengrund gereinigt?)
Filter wird hin und wieder ausgedrückt sonst nicht

Fischbesatz:
Diskuspaar

Gab es einen Neukauf von Tieren? Wann? Woher?:
(Zoohandlung, Zücher, etc.)
Nein

Welches Futter verfüttern Sie? Wie oft?
3-4 mal am Tag Granulat Flocke ne gekaufte gefrorene Fertigmischung, und selbstgemachtes, bestehend aus Fisch, Garnelen,Paprika, Karotte, Zwiebel, Knoblauch

Angaben zum Wasserwechsel:
(Wie oft? Wieviel? Welche Temperatur hat das Wechselwasser?)
Alle 2 Tage 50% Osmose aufgesalzen ca.27 grad

Bereiten Sie Ihr Wasser auf?
(Osmosewasser,Easylife, Torf, etc.)
Osmose aufgesalzen

Daten zum Wasser (Geruch,Farbe)
Leicht milchig, Geruchslos

Wasserparameter des Aquariums
Temperatur des Wassers:29 grad
Gesamthärte (GH):
Karbonathärte (KH): 6
Nitrit (No2-):0
Nitrat (No3-):
pH-Wert:6.8
Phosphatgehalt (PO4):
Eisengehalt (Fe):
Kupfer (Cu):
Schwebstoffe:

Wasserparameter des Wechselwassers
(Leitungswasser, Brunnenwasser, etc.)
Temperatur des Wassers:27
Gesamthärte (GH):
Karbonathärte (KH):0
Nitrit (No2-):0
Nitrat (No3-):
pH-Wert:
Phosphatgehalt (PO4):
Eisengehalt (Fe):
Kupfer (Cu):
Schwebstoffe:

Hoffe jemand hat ne Idee, schonmal danke im Voraus.
Ein Bild kann ich leider nich hinzufügen, da die Datei zu groß ist, muss mal gucken wie ich das regel.
Gruß Tom
NOLP
neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 13. Apr 2018 14:37

Werbung

Re: Löcher im Kopf

Beitragvon Chrissi12 » 15. Apr 2018 07:12

Hi Tom

Schau mal hier

parafrei-dennoch-tragoedie-der-anderen-art-t35713.html#p297993

Dort beschreibt einer mehrere Gründe für Kopflöcher.... Filtermatte etc....
"Wer am Fluß wohnt, versteht die Fische." (Chinesische Weisheit)

Ganz liebe Grüße, Christine
Benutzeravatar
Chrissi12
silver Member
 
Beiträge: 320
Bilder: 3
Registriert: 17. Dez 2012 20:18


Zurück zu Das Diskussions Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste