Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Pflege und Zucht von parasitenfreien Diskus

Moderator: Moderatoren

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 17. Sep 2009 15:21

- auch das kleine Becken meiner Tochter konnte Ich mit Ablegern dekorieren.
Dateianhänge
DSC08349.JPG
DSC08348.JPG
5.JPG
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Werbung

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon Deniz » 18. Sep 2009 00:10

Hi Qasim,

super Becken gefällt mir echt. Habe jedoch mal eine Frage an dich und zwar hinten links in der Ecke ist das ein Lufheberfilter ? Blaue Patrone oder etwas anderes.

Gruß Deniz
Gruß Deniz
Bild
Benutzeravatar
Deniz
bronze Member
 
Beiträge: 290
Registriert: 22. Apr 2004 21:31
Wohnort: Köln-Longerich

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 18. Sep 2009 06:26

Hallo Deniz, ja das ist ein Luftheberfilter für die Schnellfilterung!

Es ist eine handelsübliche (Futterhaus) Mattenfilter Patrone (50cm Lang), in den Ich einen Tschechischen Luftheber gesteckt habe. Ist schon so seit gute Eineinhalbjahre im Einsatz und die Patrone wird alle 3-4 Wochen gereinigt.
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon otmar » 18. Sep 2009 07:14

Hallo Qasim

Du hast mal geschrieben ich hätte auch einen grünen Daumen.
Wie nennt man das bei dir denn?Eine grüne Hand oder gar einen grünen Arm?
Meine Hochachtung :anbeten .Das ist wirklich aller Ehren wert.Ich hatte deinen Thread(so nennt man das ja hier wohl)bisher noch garnicht wahr genommen.Gefällt mir wirklich sehr gut deine Anlage.
Schöne Grüsse aus der Eifel
otmar
otmar
silver Member
 
Beiträge: 320
Registriert: 4. Sep 2008 17:16

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 18. Sep 2009 11:55

Hallo Otmar,
aller Ehrenwert dein Lob, habe aber alles ab geguckt!:lol:

Nein im Ernst:
hatte gute Unterstützer (Frau Damer) Diskussionspartner(Erwin, Robert, etc;) gehabt,
mit Ihnen ich alles abgesprochen und abgewogen habe,
vielleicht ist es auch mit meiner Experimentiere-Freudigkeit zu verdanken,
das dieses Produkt so zustande gekommen ist.

Der Hammer sind aber die Bodendecker,
die bei solchen spärlichen Licht-verhältnissen eigentlich nicht gut wachsen.

Ich freue Mich jedenfalls das alles so Gut läuft,
hoffe noch lange weiter so bleibt und Ich nicht Lügen gestraft werde,
für den geringen Einsatz an Licht Dünger und CO².
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 29. Sep 2009 10:16

Wegen einer aktuellen Anfrage!

Hier die Pflanzen die sich bei Mir Gut durchgesetzt haben

1 - Pogostemon helferi / Daonoi wächst von Beginn an Sehr Gut bei Mir - schon viele Ableger abgegeben

2 - Cryptocoryne wendtii 'Tropica / Braune Tropica-Wendtii wächst sehr langsam - aber stetig - fast an der Wasseroberfläche angekommen

3 - Javamoos / vesicularia dubyana vermehrt sich auch sehr Gut bei Mir

4 - Schmalblättrige Ludwigie / ludwigia arcuata wächst sehr schnell - habe Ich schon Eimer-weise raus nehmen müssen

5 - kleine Sumpflinse / eleocharus parvulus hat sich in der Hälfte des Becken schon breit gemacht

6 - Herzblättriges Riesenspeerblatt / anubias hastifolia nach umsetzten ins kleine (Garnelenbecken) Becken wächst dieser auch (zwar langsam) Gut

7 - Roter Wasserkelch / cryptocoryne x purpurea hat auch staatliche Größe bei Mir erreicht

8 - Genoppter Wasserkelch / cryptocoryne balansae wächst auch schön - ein paar Ableger machen sich auch schon breit


Schlecht oder gar nicht durchgesetzt haben sich bei Mir:

1 - 2x Zwergspeerblatt / Anubias barteri var. nana wächst äußerst langsam

2 - Eichenblatt grün weiss / Trichocoronis rivularis variegatus kommt auch sehr langsam

3 - Grasartige Zwerschwertpflanze
man sieht nur vereinzelt mal ein pflanze - vermutlich zu viel Konkurrenz (Bodendecker)im Becken

4 - Kongowasserfarn / bolbitis heudelotii diese hat sich bei Mir von nicht durchgesetzt, der Fehler lag aber bei Mir. Sie wurde an eine faulenden Wurzel gebunden, das hat sie nicht überlebt da die Wurzeln verfaulten
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon Frank Chelaifa » 7. Okt 2009 11:19

Hallo Qasim


was schreibst du mir denn für'n Quatsch :lol: Dein Becken sieht mal richtig gut aus, ich sehe du hast dich weitergebildet, hehe.
Mal im Ernst, echt gut geworden. da kann man mal sehen, was es ausmacht, wenn man sich Mühe gibt.

Weiter so :wink:
Liebe Grüße

Frank
Frank Chelaifa
Super Member
 
Beiträge: 1011
Registriert: 1. Mär 2006 12:54
Wohnort: 50825 Köln

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 7. Okt 2009 12:40

Hallo Frank, Hast Recht: "Ohne Fleiß, Kein Preis" :!:


Dein Lob spornt Mich an es noch besser zu machen,
denn nach oben geht immer noch was. Gelle! :wink:
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon peter2000 » 7. Okt 2009 14:51

Hi Qasim,

Ich finde dein Becken auch wirklich gelungen. Ich bin auch dran mein Becken mit mehr Pflanzen umzugestalten, klappt aber auch noch nicht so gut (Probiere noch mit dem Düngen). Ich habe auch "nur" 2x 38W und keine CO²-Anlage, hoffe das es auch mal annähernd wie das von dir ausschaut. Wenn du mal von der Pogostemon helferi wieder mal was übrig hast, kannst mir bitte bescheid geben. Wie groß ist dein Becken eigentlich?

Gruß
Florian

P.S. Du schreibst auf Seite 3 das du Schwertträger gegen die Algenvernichtung im Becken hast, eignen sich diese Fisch gut dafür?
Gibt es da auch Nachteile von den Fischen. Habe auch nur wenig Algen und sonst gefallen mir die Fische ganz gut. Wie groß werden diese?
peter2000
bronze Member
 
Beiträge: 110
Registriert: 25. Feb 2009 10:44
Wohnort: 91074 Herzogenaurach

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon Platinium76 » 7. Okt 2009 15:22

Hi Qasim,

mir gefällt dein Becken auch super gut, deshalb hatte ich ja auch gefragt, welche Pflanzen du genau im Becken hast....

Heute sind bei mir erst mal die Ancistrus von Rudi angekommen und die kümmern sich bei mir erst mal 2-3 Wochen um die Algen und dann bestelle ich bei Damer&Mensch erstmal von jeder Pflanze eine:

Cryptocoryne "TROPICA - Braune Tropica-Wendtii
Cryptocoryne balansae - Genoppter Wasserkelch
Cryptocoryne purpurea - roter Wasserkelch
Echinodorus latifolius
Eleocharis parvulus - Kleine Sumpfbinse
Ludwigia arcuata - Schmalblättrige Ludwigie
Pogostemon helferi - Daonoi
Vesicularia dubyana - Javamoos

also eigentlich all die die bei dir auch gut wachsen....mal schauen ob ich annähernd an dein Becken-Optik rankomme ;-)
Gruss aus Niedersachsen

Sascha
Benutzeravatar
Platinium76
bronze Member
 
Beiträge: 145
Registriert: 5. Feb 2005 15:04
Wohnort: Rastede

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 7. Okt 2009 19:36

Hallo Florian,
Ich hatte Dir vermeintlich schon geantwortet,
aber "dabbischer weise" vergessen auf Senden zu drücken!

So zweiter Anlauf: in meinem 432L Becken (120x60x60) schwimmen die Schwertträger schon seit meiner Umstellung auf parasitenfreier Haltung Ihre Runden. Für Sie und den anderen Bewohnern Nos Problemos! :D

Natürlich sind Lebendgebährende nicht unbedingt Beifische der Diskus und leben eigentlich in kühleren Gewässer.

In der Einlaufzeit hatte Ich auch noch Guppys im Becken, diese sich aber bei den Temperaturen, wie Irre vermehrten.
Sie sind nach 3 Monaten in das kleine Becken meiner Frau umgezogen.
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 7. Okt 2009 19:46

Hallo Sascha, Ich habe keine 3 Wochen gewartet, fleißige Helfer haste ja schon drin!

Ich hatte auch zu Anfang zusätzlich 30 kleine Ancistrus in Becken,
haben sich schon über die Algen-teppiche hergemacht.

Schade das Wir so weit auseinander liegen, sonst hätte Ich dir Guppys geschenkt.

Viel Erfolg bei deiner Einrichtung und dein Glückliches Händchen dazu, das wird schon!
Halte Uns weiter mit einer eigenen "Bilderdoku" auf dem laufenden, :freunde
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 20. Okt 2009 19:15

Hallo Zusammen, es sind noch mal zwei neue Pflanzen bei Mir eingezogen!

War Heute mit Francesco zu Besuch bei Damer & Mensch (eine ausführliche Reportage folgt später)

Bei der Gelegenheit habe Ich zwei Pflanzen mitgenommen, die auch schon eingezogen sind.

Ein Spiraliger Wasserkelch (Cryptocoryne spiralis) & einen Riesen-Wasserkelch (Cryptocoryne usteriana)



Seht selbst, :wink:
Dateianhänge
DSC00014 (600 x 450).jpg
im Nährboden
DSC00017 (600 x 450).jpg
Eingezogen
DSC00012 (600 x 450).jpg
im Nährboden
DSC00016 (600 x 450).jpg
Eingezogen
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon qasim » 5. Nov 2009 16:28

....sie kommen langsam in die Gänge!
Dateianhänge
04.11.09 1 (600 x 450).jpg
04.11.09 2 (600 x 450).jpg
Benutzeravatar
qasim
Moderator
 
Beiträge: 3659
Registriert: 4. Nov 2006 23:42
Wohnort: Hessebub in Berlin

Re: Gartenbaubetrieb Damer & Mensch

Beitragvon Tefe 100 » 5. Nov 2009 18:05

Hi Qasim, ist es richtig, das sich kein Nährsubstrat unter deinem Sand befindet und du nur mit Düngekugeln düngst?

Gruß Karsten
Tefe 100
Member
 
Beiträge: 21
Registriert: 10. Apr 2009 22:39
Wohnort: Langwedel

VorherigeNächste

Zurück zu Parasitenfreie Diskus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste