Futter - junge Heuschrecken

Das Forum rund um den Diskus und die Aquaristik

Moderator: Moderatoren

Futter - junge Heuschrecken

Beitragvon bininga » 5. Sep 2017 12:44

Hallo zusammen

Mal eine etwas außergewöhnliche Frage.
Ich hab, da ich auch ein Chamäleon habe, auch eine Heuschrecken-Zucht.
Die frisch geschlüpften Heuschrecken sind ca. 3mm groß und es sind immer sehr, sehr viele.
Hat das schonmal jemand gehört oder gelesen, dass und ob man die verfüttern kann?

LG,
Fred
bininga
Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 3. Mär 2017 12:10

Werbung

Re: Futter - junge Heuschrecken

Beitragvon otmar » 7. Okt 2017 09:28

Guten Morgen Fred

Probier es doch einfach und berichte. :wink:
Schöne Grüsse aus der Eifel
otmar
otmar
silver Member
 
Beiträge: 319
Registriert: 4. Sep 2008 17:16

Re: Futter - junge Heuschrecken

Beitragvon bininga » 8. Okt 2017 08:54

Hallo Otmar,

ich hab es mal probiert und sie schnappen auch danach, - wird aber wieder ausgespuckt.
Wird wohl so, wie mit anderem Futter auch sein, man müsste sie daran gewöhnen.
Aber...., der Aufwand ist schon enorm.
Die kleinen Heuschrecken, zwischen den anderen Entwicklungsstadien aus dem Zuchtterrarium heraus fangen, sehr Aufwändig.
Da müsste man zusätzlich ein Brutterrarium einrichten, wo man nur die kleine Heuschrecken hat.
Für ein Leckerli zwischendurch mag das alles noch o.k. sein, aber mehr nicht. :wink:

LG,
Fred
bininga
Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 3. Mär 2017 12:10


Zurück zu Das Diskussions Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste