Easy Life

Das Forum rund um den Diskus und die Aquaristik

Moderator: Moderatoren

Beitragvon madate » 6. Mai 2005 08:25

HI.


Ich habe mit großem Interesse alle Postings gelesen und wollte nun mal fragen wie denn die Erfahrungen sind. Es ist ja nun schon etwas Zeit vergangen.
Hat denn jemand schon Erfahrungen irgendwelcher Art gemacht? Würde mich brennend interessieren!


Gruß,
Mathias
Freude allein tut´s überhaupt nicht,
der Genuß des geistigen Beherrschens muß sie veredeln.
E.A.Roßmäßler

www.siluriphil.de
Benutzeravatar
madate
bronze Member
 
Beiträge: 144
Registriert: 9. Okt 2004 18:21
Wohnort: München

Werbung

Hallo

Beitragvon Jensi69 » 16. Jan 2006 11:13

Hallo an alle!
Wollte mich mal informieren wie das jetzt mit Langzeiterfahrungen mit dem EL ersatz Gemisch von Diegos Rezept ist?
Hat jemand Erfahrungen , positive oder negative gemacht?
Wenn ja würde ich mich über Antworten freuen.
Mfg Jens
Benutzeravatar
Jensi69
bronze Member
 
Beiträge: 159
Bilder: 1
Registriert: 7. Apr 2004 11:08
Wohnort: x0|Pohlheim|Germany||||HE,Hessen

Beitragvon Markus » 16. Jan 2006 11:31

Hallo Jens,

ich hatte mir die verschiedenen Zutaten (ausser Traubenzucker, was für mich keinen Sinn macht) besorgt gehabt und damit durchaus auch gute Resultate erzielt, allerdings ist seit dem Artikel in der DCG ja das Easy-Life Geheimnis, zumindest was die Grundsubstanz angeht, gelüftet worden. Seitdem verwende ich nur noch Zeolithpulver, was auch sehr gut funktioniert.

Schöne Grüsse
Markus
Benutzeravatar
Markus
Moderator
 
Beiträge: 4859
Bilder: 8
Registriert: 27. Jan 2003 09:15
Wohnort: Ratingen

Beitragvon Mattin » 16. Jan 2006 12:23

Hallo Jens,

ich war an der Diskussion damals nicht beteiligt, habe aber den Vergleich mit Luvos und EL gemacht.

Ich habe die Heilerde, fingerspitzendosiert auf 100 Liter, über Jahre verwendet und die Fische standen wie eine 1.
Dann habe ich (warum auch immmer) mir EL besorgt und verwende es. Die Fische stehen immernoch wie eine 1, ich kann - bei mir im Becken - keine Änderung feststellen.

Das muß nicht in jedem Becken sein, bei mir ist es aber so. Wahrscheinlich könnte ich es auch weglassen... :roll:

Ich tendiere wieder zur Heilerde, da der Preis deutlich geringer ist.

Gruß,
Martin
Benutzeravatar
Mattin
Site Admin
 
Beiträge: 3904
Bilder: 643
Registriert: 18. Jan 2005 16:50
Wohnort: 46395 Bocholt

Hallo

Beitragvon Jensi69 » 16. Jan 2006 14:39

Vielen Dank für die Infos, ich werde mich gleich mal auf den Weg machen und mir etwas Heilerde besorgen.
Mfg Jens
Benutzeravatar
Jensi69
bronze Member
 
Beiträge: 159
Bilder: 1
Registriert: 7. Apr 2004 11:08
Wohnort: x0|Pohlheim|Germany||||HE,Hessen

Beitragvon Idefix712 » 21. Jan 2006 21:09

HAllo,

ich verwende Easy-Life in all meinen Becken.



MfG
Idefix
Idefix712
neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jan 2006 21:01

Beitragvon lamb » 22. Jan 2006 12:17

Hallo,
ich habe Easy Life bis vor kurzem immer in jedes Becken verwendet und bin von dem Zeug echt überzeugt. Ich hatte jedoch das Glück, ein sehr gutes Zeolithpulver mit einem Klinoptilolith-Gehalt von 85-90% importieren zu könne. Seitdem verwende ich gar kein Easy Life mehr, da ich kein Unterschied zwischen dem Original EL und dem Zeolithpulver festellen konnte.
Gruss
Steve
Benutzeravatar
lamb
Member
 
Beiträge: 51
Registriert: 16. Mai 2005 00:51
Wohnort: Essen

Re: Easy Life

Beitragvon Mike67 » 24. Dez 2016 13:56

Hallo zusammen,

der Thread ist zwar schon einige Zeit her, aber ich möchte auch einen Kommentar dazu abgeben. Da ich auch Diskusfische halte und züchte und ebenfalls EL benutze oder benutz habe, war ich natürlich auch auf der Suche nach Alternativen, zwecks teuer etc...;-) Ich hab das EL untersuchen lassen(Labor) und kann nur meine Erkenntnisse hier mitteilen. Erstmal zur Dosierung. In den Flaschen ist 50 gr. pro Liter Pulver enthalten, soviel dazu.Woher ich das weiss ? Ich hab eine Flasche geopfert, Wasser ausgegossen(vorsichtig) und den Rest verdampfen/trocken lassen und dann abgewogen. Das Pulver ist zu 98% identisch mit einem Zeolith/Bentonit Pulver Gemisch in der Mischung ca. 80 zu 20.Dieses Pulver gibs sogar zu kaufen. Ich hatte es damals so versucht, also eine Mischung von 50gr. pro Liter und es ist 100% EL und zwar in der Wirkung bzw. Wolke, Verhalten der Tiere etc. Ich misch mir die Mischung in einer leeren EL Liter Flasche an. Pulver rein, Osmosewasser drauf, schütteln und nach der Dosieranleitung ins Becken. Fertig. Das wollte ich nur mal mitteilen. Schöne Weihnachten an alle.
Mike67
neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 24. Dez 2016 13:46

Vorherige

Zurück zu Das Diskussions Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste