Dicke Unterlippe beim Diskus

Das Forum rund um den Diskus und die Aquaristik

Moderator: Moderatoren

Dicke Unterlippe beim Diskus

Beitragvon Getulus » 5. Nov 2017 18:50

K640_IMG_20170921_131025.JPG
K640_IMG_20170904_201135.JPG
Beschreibung des betroffenen Tieres:
(Alter, Größe, Atemfrequenz)
1,5 Jahre , ca. 16 cm, Normal
Beschreiben Sie das Problem des betroffenen Tieres:
(Verhalten, Atmung, Kot, Futteraufnahme, Farbe)
Die Unterlippe ist geschwollen und teilweise gerötet. Sieht in etwa aus wie Herpespickel ( Siehe Bild)Das Tier steht abseits, frißt nicht mehr.
Trat dieses Problem vorher schon mal auf?:
Ja, bei einem Blue Diamond. Bei ihm ist diese Entzündung ( oder was auch immer das ist ) nach einer behandlung mit Sera Bactopur zurück gegangen. Das Tier frißt gut und wirkt fit. Er hat aber immer noch eine kleinen " Pickel" im Mundwinkel

Haben Sie es behandelt? Wie?:
Bisher zweimal mit Sera Bactopur nach Anleitung, mit 5 Wochen Pause dazwischen.

Gab es in letzter Zeit andere Probleme? Welcher Art? Hat eine Behandlung statt gefunden? Wie?:
Nein

Daten zu Ihrem Aquarium:
(Größe, Einrichtungsgegenstände,Bepflanzung, Bodengrund, Wurzel, Düngung/Co2,etc.)
920l
Rockzolid Kunstwurzeln und Steine, Schiefer und Ton Welshöhlen
Anubias, Javafarn usw.
Sandmann Sand
Co2 Steuerung
19 W Uvc
Selektiver Nitratfilter 10l

Angaben zur Filterung:
(Art und Größe des/der Filter(s), Liter pro Stunde, Filtermaterial)
Unterschrankfilter mit circa 80l reinem Filtervolumen bestückt mit 3x Filtermatte und 25 l Siporax.
Den genauen durchfluss habe ich nie gemessen. Ich hab es so eingestellt das es mit dem Überlauf und Ströhmung passt

Angaben zu Wasserpflege:
(Wie / Wie oft wird der Filter gereinigt? Wie / Wie oft wird der Bodengrund gereinigt?)
Den Filter habe ich 1,5 Jahren zweimal grob gereinigt. Von Bodengrund wird einmal die woche der Mulm abgesaugt.

Fischbesatz:
7 Diskus
2 Altum Skalare
7 Schmucksalmler
4 L 201
4 L333
15 Ohrgitterharnischwelse
circa 40 Panzerwelse

Gab es einen Neukauf von Tieren? Wann? Woher?:
(Zoohandlung, Zücher, etc.)
Die Skalare waren die letzten Neuzugänge vorm auftreten der Erkrankung. Das war 6 Monate davor.
Welches Futter verfüttern Sie? Wie oft?
2x Täglich Granulat 1x Täglich Artemia, Weisse- Schwarze Mückenlarven und einmal die Woche Rinderherz

Angaben zum Wasserwechsel:
(Wie oft? Wieviel? Welche Temperatur hat das Wechselwasser?)
Einmal die Woche 350 l.
28 Grad.

Bereiten Sie Ihr Wasser auf?
(Osmosewasser,Easylife, Torf, etc.)
Reines Osmosewasser was mit Kaisernatron und Tropc Marin Diskus Mineral aufgesalzen wird.
Daten zum Wasser (Geruch,Farbe)
Klar. Geruch normal

Wasserparameter des Aquariums
Temperatur des Wassers:28,5 Grad
Gesamthärte (GH):6
Karbonathärte (KH):1
Nitrit (No2-):< 0,3 mg/l
Nitrat (No3-):12 mg/l
pH-Wert:6,47
Phosphatgehalt (PO4):3 mg/l
Eisengehalt (Fe):/
Kupfer (Cu):/
Schwebstoffe:/

Wasserparameter des Wechselwassers
(Leitungswasser, Brunnenwasser, etc.)
Temperatur des Wassers:28
Gesamthärte (GH):6
Karbonathärte (KH):2
Nitrit (No2-):< 0,3 mg/l
Nitrat (No3-):/
pH-Wert:6,9
Phosphatgehalt (PO4):/
Eisengehalt (Fe):/
Kupfer (Cu):/
Schwebstoffe:
Getulus
neues Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. Sep 2015 20:46

Werbung

Re: Dicke Unterlippe beim Diskus

Beitragvon Getulus » 12. Nov 2017 13:05

Weiß wirklich niemand was das sein kann?
Getulus
neues Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 8. Sep 2015 20:46

Re: Dicke Unterlippe beim Diskus

Beitragvon AloahAckbar » 14. Nov 2017 17:15

Da hier nichts los ist, würde ich dir empfehlen andere deutschsprachige sowie englische Foren um Hilfe zu bitten.
AloahAckbar
neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 14. Nov 2017 17:12


Zurück zu Das Diskussions Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste