Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Das Forum rund um den Diskus und die Aquaristik

Moderator: Moderatoren

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon Ohligerj » 19. Jan 2018 19:11

dann lass den Leitwert doch Leitwert sein - wo der genau liegt ist doch gar nicht wichtig!
Benutzeravatar
Ohligerj
silver Member
 
Beiträge: 484
Registriert: 28. Jan 2003 10:58
Wohnort: Hattingen Ruhrgebeat Nordrhein-Westfalen

Werbung

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon Markus » 19. Jan 2018 20:53

Hallo Jörg,

volle Zustimmung :-)
Ich vermute schon seit vielen Jahren, dass das größte Problem am Leitwert ist, dass er eben Leitwert heisst.

Das klingt so wichtig, so nach Leitfaden, Leitkultur, Leitbild....
Da scheint uns unser Unterbewusstsein zu manipulieren.

Schöne Grüße
Markus
Benutzeravatar
Markus
Moderator
 
Beiträge: 4870
Bilder: 8
Registriert: 27. Jan 2003 09:15
Wohnort: Ratingen

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon bininga » 19. Jan 2018 22:15

Ohligerj hat geschrieben:dann lass den Leitwert doch Leitwert sein - wo der genau liegt ist doch gar nicht wichtig!


Hallo Jörg,

wenn man weiß aus welchen Mineralien sich der Leitwert zusammensetzt, vor allem bedenkenlos, dann kann man ihn schon vernachlässigen.
Wenn man aber z.B. "vom großen Züchter" :wink: hört: "Für's Leitungswasser gezüchtet und mit Leitwerten von 800" und man weiß nicht wie sich der Wert zusammensetzt, dann kann das richtig in die Hose gehen.
Die Fische schwimmen und leben (aber sicher nicht 12 Jahre), - das war's aber auch schon.

LG,
Fred
bininga
bronze Member
 
Beiträge: 101
Registriert: 3. Mär 2017 12:10

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon susaana » 23. Jan 2018 20:21

Hallihallo ! :)

Ich bin zwar noch nicht besonders erfahren,
hab aber sowohl Preis Diskusmineral als auch Dennerle Osmose-Remineral probiert.

Es stimmt, dass man vom Preis Produkt viel mehr benötigt, um die KH etwas zu heben.
Außerdem steigt der Leitwert ziemlich stark an.
Das hat mir nicht so gefallen.

Ich bin nun bei einer Mischung der beiden gelandet (3/4 Dennerle, 1/4 Preis).
So erhalte ich bei einer KH von 1,5-2 einen Leitwert von ca. 180.

LG
Sonja
Benutzeravatar
susaana
bronze Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 18. Nov 2004 12:40
Wohnort: Linz/Oeberösterreich

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon Ohligerj » 23. Jan 2018 20:30

Hallo Sonja,

Ich bin nun bei einer Mischung der beiden gelandet (3/4 Dennerle, 1/4 Preis).


Und damit erhältst Du eine ziemlich perfekte Mischung, in der Calcium/Magnesium/Kalium/KH/GH im richtigen Verhältnis vorhanden sind!
Benutzeravatar
Ohligerj
silver Member
 
Beiträge: 484
Registriert: 28. Jan 2003 10:58
Wohnort: Hattingen Ruhrgebeat Nordrhein-Westfalen

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon susaana » 23. Jan 2018 20:59

Hallo, Jörg !

Danke für die Info.

Also hab ich hier mal instinktiv alles richtig gemacht... :)

LG
Sonja
Benutzeravatar
susaana
bronze Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 18. Nov 2004 12:40
Wohnort: Linz/Oeberösterreich

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon bininga » 24. Jan 2018 09:57

Hallo Sonja,

deine Mischung finde ich gut!
Du hast ja das Preis einzeln getestet und auch bemerkt, dass man jede Menge zugeben muss, um auf KH 1, 1,5 zu kommen.
Wie verhält es sich mit dem puren >Dennerle Osmose-Remineral<, steigt der Leitwert bei KH1 auch auf "800"?

LG,
Fred
bininga
bronze Member
 
Beiträge: 101
Registriert: 3. Mär 2017 12:10

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon susaana » 28. Jan 2018 00:13

Hallo, Fred ! :D

Ich weiß es nimmer genau, weil ich dann sofort auf die Mischung umgestiegen bin.
(Eigentlich nur deswegen, damit das Preis Produkt auch aufgebraucht wird. Jetzt werd ich
aber dabei bleiben.)

Aber da der Leitwert beim Preis Diskus Mineral wesentlich stärker angestiegen ist
und er bei der Mischung bei ca. 180 liegt (bei KH 1,5-2)
würde ich sagen, dass er bei ausschließlicher Verwendung des Dennerle Produkts
bei ca. 150 wäre...

LG
Sonja
Benutzeravatar
susaana
bronze Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 18. Nov 2004 12:40
Wohnort: Linz/Oeberösterreich

Re: Dennerle Remineral oder Preis Diskus Mineralien ?

Beitragvon bininga » 28. Jan 2018 10:52

Hallo Sonja,

alles klar, - danke für die Info.

LG,
Fred
bininga
bronze Member
 
Beiträge: 101
Registriert: 3. Mär 2017 12:10

Vorherige

Zurück zu Das Diskussions Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste